zur Startseite

Ökumenischer Freiluftgottesdienst zu Pfingsten auf der Burg Montclair

5. Juni 2017

Die evangelischen Kirchengemeinde im Landkreis Merzig-Wadern, das römisch-katholische Dekanat Merzig und der Landkreis Merzig-Wadern laden am Pfingstmontag, 5. Juni, um 17 Uhr zu einem ökumenischen Freiluftgottesdienst im Innenhof der Burg Montclair in Mettlach ein.

Burg Montclair von oben  Burg Montclair von oben

Anlass ist das Jubiläumsjahr der Reformation. Es gibt Quellen, die behaupten, der Burgherr von Monclair habe im 16. Jahrhundert lutherische Gottesdienste in der Burgkapelle feiern lassen.

Das könnte durchaus stimmen, denn er selber und seine Stammlande (Grafschaft Sayn im Siegerland) waren lutherisch geworden. Andere Historiker bezweifeln, dass er seinen neuen Glauben auch in seiner so weit entfernten Besitzung, mitten im Gebiet des Erzbischofs von Trier, durchsetzen konnte. Vermutlich lässt sich dies nicht abschließend klären. 

Dennoch wollen die Kirchengemeinde, das Dekanat und der Landkreis im Jubiläumsjahr der Reformation einen ökumenischen Freiluftgottesdienst mit den Besuchern auf der hoch gelegenen Burg feiern. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, in der Burggastronomie zu einem Dämmerschoppen zu verweilen.

Die Öffnungszeiten werden an diesem Tag auf 20 Uhr verlängert.