Der Bagger legt los

Ein Teil der Baumartenstation wird vor Ort aufgebaut

Am Montag, 30. Mai, war es endlich soweit: Der Bagger des Mettlacher Bauhofs machte sich auf, neben dem Wanderweg zur Burg Montclair Löcher zu graben. In diesen Löchern werden die Baumartenstationen aufgestellt.

Traugott Rühling von der Gesellschaft für Infrastruktur und Beschäftigung im Landkreis Merzig-Wadern brachte die Grundgerüste der Baumartstationen vom Berufsbildungszentrum Hochwald in Nunkirchen zum Waldweg. Dort wurde alles zusammengebaut. In einem zweiten Arbeitsschritt wurden die Pfosten in die Löcher einbetoniert.

Der Aufbau einer Station kann in der Bildergalerie verfolgt werden.